Kryptowährungen | Blockchain | Bitcoin | Litecoin | Tokens | Mining

Es gibt über 2000 Kryptowährungen und Tokens. Nach einem Hype im Dezember 2017 sind die Kurse wieder drastisch gefallen. Aber was ist dran an Kryptowährungen und wie funktioniert die Technologie dahinter, die nicht nur Lösungen im Bereich des bargeldlosen Bezahlens hat?

Bitcoin Transaktionsprozess IT Beratung Josef Schaller Zermatt

Anhand einer Bitcoin Transaktion kann man die Grundprinzipien der Blockchain, Proof of Work und den anderen zugrundeliegenden Techniken gut erklären. Jede Transaktion von bitcoins wird in der Blockchain gespeichert und kann nicht verändert werden. Bitcoins oder Litecoins kann man auf verschiedenen Börsen (Exchanges) gegen Fiat Währungen oder andere Kryptowährungen kaufen/wechseln. Für die sichere Aufbewahrung macht es Sinn, diese nicht auf den Börsen liegen zu lassen. Am besten verschiebt man das Guthaben auf eine externe Wallet (bspw. Ledger). 

Der Miningprozess stellt das dezentrale Netzwerk sicher. Miner sind bei Kryptowährungen welche auf dem Prinzip des „Proof of Work“ arbeiten eine feste Komponente. Für das Einbringen von Rechenleistung erhalten Miner einen Anteil an den Blockrewards. Je mehr Leistung man zur Verfügung stellt, desto grösser ist die Auszahlung. Diese Auszahlungen halbieren sich bei Bitcoin alle vier Jahre. So wird der letzte Bitcoin ca. im Jahr 2140 geschürft. 

Die Blockchain und digitales Geld werden in Zukunft immer mehr Beachtung erhalten. Noch heute gibt es weltweit über 2 Milliarden Menschen die über kein Bankkonto verfügen. Jedoch verfügen viele dieser Menschen über einen Internetanschluss/Smartphone und könnten so mit Kryptowährungen einfacher am Wirtschaftskreislauf angeschlossen werden.

 

Tauchen Sie in die Materie von Kryptowährungen und Blockchain – gerne bin ich dabei behilflich.

Mehr Durchblick

Sie haben sich schon immer gefragt, was es mit der Blockchain auf sich hat oder möchten ein kleines Portfolio von Kryptowährungen anlegen? Gerne berate ich Sie wie man Kryptowährungen kaufen, verkaufen und sicher aufbewahren kann.

Durch Mining wird das dezentrale System, die Validierung und Erstellung von neuen Blöcken der Blockchain sichergestellt. Für die erbrachte Leistung erhält man Anteile der Blockrewards und von  Transaktionsgebühren. Zur Zeit werden Litecoins in der eigenen Mine geschürft. Artikel Walliser Bote vom 20. April 2019

 

Josef Schaller

Wirtschaftsinformatiker FH | Certified Bitcoin Professional
+41 79 290 88 99 | INFO@JOSEFSCHALLER.CH